Taster/ Schnupperstunden

In den Schnupperstunden möchten wir euch die Gelegenheit geben, etwas ganz Neues und Anderes auszuprobieren. Ihr könnt vor Ort frei wählen, welche Schnupperstunden ihr besuchen möchtet.

 

Hier sind die Taster für 2019

 

Dips und Tricks für Boogie Woogie mit Kerstin und Jojo

In dieser Stunde geht es um körpernahe „Mini-Akrobatik“, Liegefiguren… einfache Tricks für den Paartanz, die einen großen Effekt beim Zuschauer bewirken. Solide Kenntnisse im Lead and Follow, Boogie Woogie Grundschritten werden vorausgesetzt. Paarweise Teilnahme optimal, aber nicht Voraussetzung.

Boogie for Lindy and Lindy for Boogie mit Bianca und Nils

Bianca und Nils gehören zu den Tanzpaaren, die in Boogie Woogie als auch Lindy Hop zur Weltspitze gehören und beide Tänze in einem authentisch, individuellem aber auch klar unterscheidbaren Stil tanzen. In diesen Tastern werden sie euch über ihre Philosophie zu beiden Tänzen erzählen, mit euch tanzen und natürlich aufdecken, warum beide Tänze so eng miteinander verbunden sind.

Rhythms in Swing mit Tanya und Sondre

Diese Stunde beschäftigt sich mit den vielfältigen Möglichkeiten, Rhythmen tänzerisch in der Musik zu kreieren. In Anlehnung an Stepptanzmuster, Synkopen und was unsere Musik noch so hergibt, werden euch Tanya und Sondre zeigen, wie ihr euren Boogie Woogie und Swingtanz weiter aufpeppen könnt.

Boogie Slow mit Alice und William

Alice und William werden mit euch aufarbeiten, warum langsamer Boogie anders ist als schneller ???? Es wird um Balance-Gefühl, Musikgefühl, Gefühl für den Körper des Partners, sein/ihr Gewicht und entsprechend ansprechende Bewegungen gehen.

Jazz it up mit Alevtina und Nik

Alevtina und Nik werden diese offene Stunde mit Schrittelementen füllen, die sich für Boogie und Lindy eignen, allein und auch im Paar getanzt werden können. Eine perfekte Schnupperstunde für Interessierte, die keinen ganzen Tag im Spezialkurs Jazz weilen möchten. Natürlich ist ein Wechsel in den Jazz-Spezialkurs nach dem Taster immernoch möglich ????

Charleston Variationen mit Anna und Jakob

Anna und Jakob vertreten den „klassischen“ Lindy Hop Stil der auch sehr stark durch Partner-Charleston-Variationen geprägt war. Sie haben sicherlich ein paar tolle bekannte oder auch neue Variationen für euch auf Lager.

How to build a show – Lass un seine Show machen mit Elsa und Andi

In dieser Stunde werden Elsa und Andi mit euch über den Aufbau einer Show, Aspekte bei der Musikauswahl und Figuren sprechen und natürlich auch ein wenig praktizieren.

Coup de Ville mit Alice und William

Si Cranstoun Fans wird der Titel sicherlich was sagen. Alice und William werden euch dazu eine nette Routine aus interessanten Schrittkombinationen zeigen, die man natürlich als Gruppe Einzeltänzer aufführen kann oder auch seinen Paartanz mit würzen kann.

Stealing

„Stealing“ oder zu Deutsch „Partnerklau“ gehört zu den beliebtesten Stunden aus dem Portfolio von Jessy und Kuschi. Es geht darum, einen Tanzpartner dem oder der Anderen tänzerisch und auf spaßige Art abspenstig zu machen. Viel Spaß ist in der Stunde garantiert!

Slide by Slide mit Valerie und Christoph

In dieser Stunde wird es um Slides oder auch Ausfallschritte beim Tanzen gehen, die ein wunderbares Element zur Musikinterpretation darstellen. Schuhe, die auch auf Turnhallenboden rutschen werden dafür empfohlen. Darüber hinaus werden sichere Kenntnisse der Grundschritte und ein gutes Körpergefühl vorausgesetzt.

Express Your Groove mit Yana und Ron

Hier werden Yana und Ron mit euch an der Verbindung innerhalb des Tanzpaares, zur Musik und zur Stimmung eines jedes Songs arbeiten. Es geht darum, den „Groove“ der Musik zu erkennen und über Figuren und Schritte hinaus mit dem Partner etwas gemeinsames zu kreieren.

 - Connect to the music, beyond moves & steps. Dance to the groove & the feel of every song!