Unsere Swingtänze

Lerne tanzen bei den Boogie-Bären

 

Bei den Boogie-Bären München kannst du zahlreiche Swingtänze aus verschiedenen Jahrzehnten lernen. Egal, ob Lindy Hop, Boogie-Woogie, Shag oder Balboa – bei uns kannst du das Tanzbein die ganze Woche über s(ch)wingen.

Du bist neu hier?

Wir freuen uns immer über neue Gesichter – jeder ist willkommen. Wenn du dich neu für das Swing-Tanzen interessierst, dann schau einfach in einem der Einsteigerkurse vorbei. Auf unserem Trainingsplan kannst du dich vorab über die Kurszeiten informieren.

Boogie-Woogie

Du stehst auf coole Rock’n’Roll Musik und lässigen Fifties-Flair? Dann bist du beim Boogie-Woogie genau richtig! Egal, ob als Follower oder als Leader dieser Swingtanz bietet dir unzählige Interpretationsmöglichkeiten und kann besonders durch schnelle Fußarbeit überzeugen. „Release your inner Elvis“ – oder eben auch das 50er-Jahre Pinup-Girl. Wir freuen uns auf dich!

Lindy Hop

Der Lindy Hop fand seinen Ursprung in den späten 20er-Jahren in den großen Tanzsälen Amerikas. Er steht seitjeher für Integration und Gemeinschaft, da er bereits damals alle Bevölkerungsschichten und Menschen mit verschiedensten Hautfarben zusammenbrachte. Schaut bei uns vorbei und lasst euch von der Ausgelassenheit und Improvisationsfreiheit dieses Paartanzes begeistern.

Collegiate Shag

Dieser Tanz der 30er-Jahre hat insbesondere in den letzten Jahren ein wahres Comeback gefeiert. Shag zeichnet sich durch kleine Hüpfer, ausgelassene Bewegungen und vor allem eine große Portion Spaß beim Tanzen aus. Egal, ob du Anfänger oder bereits fortgeschritten bist, bei den Boogie Bären München findest du garantiert den richtigen Shag-Kurs für dich.

Balboa

Von der ruhigen Eleganz der Balboatänzer solltest du dich nicht täuschen lassen, denn ein guter Balboatänzer kann sich fast auf jede Geschwindigkeit geschmeidig bewegen. Die kleinen Shuffle-Schritte und die enge Tanzhaltung ermöglichen eindrucksvolle Schrittvarianten und lassen den Tanz besonders entspannt wirken. Komm vorbei und schnuppere in einen unserer Balboa-Kurse.

Weitere Swingtänze

Noch nicht genug? Ihr könnt gelegentlich auch in weitere Swing-Tänze schnuppern, eurer Rhythmusgefühl beim Stepp-Tanz oder Solo Jazz zum Ausdruck bringen. Im Trainingsplan findet ihr immer die aktuellen Infos zu den laufenden Kursen.

Showgruppen

Ein Schwerpunkt der Boogie-Bären ist der Showtanz. Die Boogie-Bären präsentieren sich bei Auftritten mit festen Show-Gruppen sowie auch mit Spontan-Formationen.

Zu den festen Gruppen gehören momentan:

  • unsere Boogie-Showgruppe, Boogie Passion, die Boogie Woogie "leidenschaftlich" betreibt, und die sich mit ihren Formationen auch bereits mehrmals auf dem Simbacher Showtanz-Wettbewerb präsentiert hat.

Daneben entstehen zu bestimmten Anlässen auch immer wieder Spontan-Formationen mit überraschenden Choreographien, wie z. B. die Trainergruppe mit Zoot Suit Riot zum Pfingstseminar oder die Charming Charlestons zum Sommerfest.